Stolzi am 26. April, 2016, 17:20:16
Das Kulturhaus Villa Nachttanz sucht zum 1. September 2016 eine/n Assistent/in zur Unterstützung unseres sechzehnköpfigen ehrenamtlichen Organisationsteams. Die Arbeitszeit beträgt 10 Stunden/Woche, die Stelle wird auf 450 Euro-Basis vergütet. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Der Villa Nachttanz – aktiön 2001 e.V. hat sich der Förderung junger Kultur und Subkultur verpflichtet und betreibt das Veranstaltungshaus Villa Nachttanz in Heidelberg-Pfaffengrund. Wir organisieren Konzerte, Partys, Ausstellungen sowie ein zehntägiges Sommerfestival. Alle an dem Projekt Beteiligten sind ehrenamtlich tätig.

Um uns Ehrenamtliche zu unterstützen suchen wir Dich, um uns organisatorische Aufgaben abzunehmen.

Hierzu gehört
- die Beantwortung von e-Mail-Anfragen unter anderem zu Booking, Fundsachen und Veranstaltungen,
- die Korrespondenz mit Veranstaltern und Verantwortlichen,
- die Organisation des Büros, hierzu gehört das Nachbearbeiten von Veranstaltungen sowie das Bestellen von Verbrauchsgütern,
- die Assistenz des Vorstands durch die Vorbereitung von Anträgen, Verträgen und Formularen,
- das Anbieten von geregelten Öffnungszeiten an zwei Tagen der Woche.

Wir wünschen uns
- Affinität zur Kultur (megasupertoll wäre bereits Erfahrung im Kulturbereich),
- Lust auf Chaosmanagement (ein ausgeprägtes Organisationstalent reicht im Zweifel aber auch),
- selbständiges Arbeiten (auch alleine pünktlich und produktiv sein),
- sicherer Umgang mit Officeprogrammen (LibreOffice wünschenswert),
- geübten Umgang mit 16 Häuptlingen,
- gute Kommunikationsfähigkeiten.

Wir bieten dafür:
- 450 Euro ,
- Ruhm, Rum und Ehre.

Wenn das nach einer verlockenden Perspektive klingt, dann bewerbe dich unter vorstand@villanachttanz.de bis zum 10. Juni 2016.
Survival Never Goes Out Of Style