Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Mitteilungen / Villa zieht um!
« Letzter Beitrag von der schamalte am 30. Januar, 2015, 10:55:44 »
2015 wird ein sehr aufregendes Jahr. Die Villa Nachttanz zieht nach vielen Jahren Planung, Umplanung, Weiterplanung und Verplanung tatsächlich in ihr neues Domizil. Diesem wichtigen Anlass entsprechend, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins auf der Baustelle statt. Unbeeindruckt von Staub und Kälte haben wir die anstehenden Aufgaben geplant und freuen uns auf das, was kommt. Wir halten Euch auf dem Laufenden.
12
Mitteilungen / Nachttanzdemo am 18.10.2014
« Letzter Beitrag von Villa Nachttanz am 08. Oktober, 2014, 09:58:46 »


Hallo Ihr lieben Villa-Gäste,

sicherlich habt Ihr schon von der Nachttanz Demo, die am
Sa., 18.10. in Heidelberg stattfindet, gehört. Nachttanz-Demos
gibt es überall in Deutschland und sie alle beklagen fehlende
Freiräume.

Aus so einer Nachttanz-Demo ist vor ca. 14 Jahren
(s. Bilder) auch die „Villa Nachttanz“ entstanden. Frei nach dem
Motto: „Wenn Ihr uns keinen Platz zum Tanzen gebt, dann tanzen
wir eben auf der Straße“. Damals wie heute mangelte es in
Heidelberg an Einrichtungen in denen sich junge und jung-
gebliebene Menschen entfalten können.

Den Veranstaltern der diesjährigen Nachttanz-Demo ist es ein
Anliegen auf diesen Mangel aufmerksam zu machen. Unter
http://rechtaufstadt2014.wordpress.com/ könnt Ihr Euch mehr Informationen
über die Demo holen.

Wir erklären uns - auch aufgrund der Geschichte der Villa Nacht-
tanz - mit den Forderungen solidarisch, sind jedoch organisatorisch
nicht eingebunden. Wir haben momentan ja auch mit unserem
Fortbestehen alle Hände voll zu tun. Wir wissen aber natürlich wie
wichtig es ist, in einer Stadt Abwechslung und Diversität zu haben.
Deswegen freuen wir uns auf die Demo, werden heftig mit hinter
den Wagen hertanzen und hoffen Ihr seid auch alle mit dabei!

 

Liebe Grüße

Euer Team der Villa Nachttanz
13
Mitteilungen / Festivilla 2014
« Letzter Beitrag von Villa Nachttanz am 11. August, 2014, 20:44:50 »
Das 11. und letzte Festivilla in unserem geliebten, grünen, verwilderten und am Schluss doch etwas durchgefeierten Garten ist zu Ende - acht wunderschöne sonnige Tage und Nächte liegen hinter uns: fantastische Konzerte, Lesungen, DJ-Sets, Visuals, gute gelaunte Menschen - ein Abschied mit Trommelwirbel, Glitzerkonfetti und Feuerwerk: glamoröus und matschig in einem.

Lachend und mit Tränchen in den Augen sagen wir danke an alle Helferinnen und Helfer, an die Künstlerinnen und Künstler, Gäste und Nachbarn. Wir wissen noch nicht genau, wann es in der neuen Villa weitergeht und was bis dahin in der alten Villa noch passieren wird. Wir halten Euch aber auf dem Laufenden.



Foto: Jann Föhringer
14
Mitteilungen / Antw:Villa zieht um!
« Letzter Beitrag von Esperansa am 04. Mai, 2014, 16:15:41 »
Jetzt haben wir euch aber lange auf die Folter gespannt ... dabei tut sich viel in der neuen Villa.
Im alten Haus werkeln wir schon das ganze Jahr fast jedes Wochenende mit eigener Muskelkraft.
Unser Anbau hat sogar schon Wände und ne Decke. Für die Meisten ist die Baustelle noch ein großes Chaos aber unsere Phantasie zeigt uns schon, dass es schön werden kann.
15
Mitteilungen / RNZ vom 30.12.
« Letzter Beitrag von Villa Nachttanz am 30. Dezember, 2013, 13:36:02 »
16
Mitteilungen / Seid bitte leise auf dem Nachhauseweg
« Letzter Beitrag von der schamalte am 25. Juli, 2013, 19:32:16 »
Aus aktuellem Anlass noch einmal die alte Laier:

Wir bitten euch auf dem Nachhauseweg von der Villa durch die Ochsenkopfsiedlung leise zu sein. Mit lautem Grölen stört ihr nicht nur die Nachtruhe der dortigen Anwohner, sondern gefährdet auch den harmonischen Ablauf des Festivals sowie das Fortbestehen der Villa Nachttanz.
Bitte werft auch keine Glasflaschen auf die Straße!

Danke,
eurer Villa-Team
17
Mitteilungen / Villa zieht um!
« Letzter Beitrag von Villa Nachttanz am 09. Mai, 2013, 15:44:47 »
Freundinnen und Freunde der Nacht,

wie Ihr vielleicht schon aus der Presse und von Erzählungen gehört habt, muss die Villa Nachttanz umziehen.

Nach jahrelangen Verhandlungen, Objektsuche und Gesprächen mit der Stadtverwaltung scheint nun klar zu sein, dass wir in ein neues Domizil ziehen werden: Ein kleines Haus aus den 1950ern im Pfaffengrund wird durch einen kleinen Anbau für Konzerte erweitert und zur neuen Villa ausgebaut. Auch einen Garten wird es wieder geben - das war unsere Bedingung.

Das Team der Villa Nachttanz und einige Helfer haben schon mit den ersten Arbeiten begonnen. Zusammen mit unseren Architekten und städtischen Ämtern erarbeiten wir die Pläne für einen Anbau, in dem Konzerte und Veranstaltungen stattfinden können.

Es gibt noch keinen festen Umzugstermin, also könnt Ihr weiterhin unbesorgt bei uns an der altbekannten Location feiern.

Ihr werdet über das weitere Geschehen auf dem Laufenden gehalten. Bitte habt aber Verständnis, dass wir noch keine allzu konkreten Infos geben können, da alles noch im Prozess ist.

Viele Grüße. Rock 'n' Roll! Weitertanzen!
Euer Villa-Team
18
Mitteilungen / Fotografieren in der Villa
« Letzter Beitrag von Villa Nachttanz am 09. Februar, 2012, 13:00:19 »
Liebe Freunde der Nacht,

aufgrund aktueller Ereignisse möchten wir darauf hinweisen, dass die Villa Nachttanz ein Ort ist, an dem die Privatsphäre aller Gäste geschätzt und geachtet wird. Das Fotografieren des Publikums für "Party-Bilder" ist daher nicht gestattet. Solltet Ihr ein künstlerisches Fotoprojekt planen oder die Band fotografieren wollen, sprecht das doch bitte kurz im Vorfeld mit uns ab: team@villanachttanz.de

BITTE RESPEKTIERT DIE PRIVATSPHÄRE DER ANDEREN!

Dank und Gruß
Dein VillaTeam
19
Mitteilungen / RNZ vom 27.07.2011
« Letzter Beitrag von Villa Nachttanz am 27. Juli, 2011, 11:42:18 »
Heute Abend Daumen drücken....
20
Mitteilungen / Villa in der RNZ vom 16.06.2011
« Letzter Beitrag von Stolzi am 16. Juni, 2011, 14:24:14 »
http://www.rnz.de/zusammenheidelberg/00_20110616072600_Die_Villaquot_tanzt_weiter.html

Dazu gesagt werden muss, dass wir NICHT 330.000 € von der Stadt geschenkt bekommen! Vielmehr wird der städtische "Zuschuss" von uns durch eine deutlich höhere Miete zurückgezahlt... Aber "Zuschuss" klingt halt für die Stadt besser...  ;)
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
anything