der schamalte am 25. Juli, 2013, 19:32:16
Aus aktuellem Anlass noch einmal die alte Laier:

Wir bitten euch auf dem Nachhauseweg von der Villa durch die Ochsenkopfsiedlung leise zu sein. Mit lautem Grölen stört ihr nicht nur die Nachtruhe der dortigen Anwohner, sondern gefährdet auch den harmonischen Ablauf des Festivals sowie das Fortbestehen der Villa Nachttanz.
Bitte werft auch keine Glasflaschen auf die Straße!

Danke,
eurer Villa-Team
Wo ein Wille ist gibt es einen Weg, wo er nicht ist gibt es Ausreden.

der schamalte am 14. Oktober, 2015, 02:28:24
Hallo liebe Gäste,

was am alten Standort galt gilt auch heute noch:

Bitte werft keine Flaschen oder sonstigen Müll bei den Nachbarfirmen aufs Grundstück und zerschlagt keine Glasflaschen auf der Straße.

Danke,
euer Villa-Team
Wo ein Wille ist gibt es einen Weg, wo er nicht ist gibt es Ausreden.